„Egret One“ meets My Traveling Piano

Category: Allgemeine News

Joe Löhrmann auf dem Egret OneWenn ich mit Bulli und Piano quer durch Deutschland und Europa unterwegs bin, ist für mich vor allem eins wichtig: immer mobil und flexibel zu sein. Besonders dann, wenn ich in einer fremden Stadt mal schnell von A nach B kommen will, ohne lange einen Parkplatz suchen zu müssen. Sowohl mit meinem großen Transporter als auch dem 250kg-Klavier eher schwierig. Und für ein Fahrrad habe ich in meinem Bulli keinen Platz mehr.

Deswegen komplettiert seit Neuestem der Elektroroller Egret One meine Mobilitätsflotte. Mit ihm ist man ziemlich zügig unterwegs und er ist sehr klein zusammenklappbar – ein für mich sehr wichtiges Kriterium.

Danke an dieser Stelle an Florian Walberg (ehemaliges Mitglied der Band „Bed & Breakfast“), der heute den Egret herstellt und vertreibt. Als er mir in Hamburg beim Einladen des Klaviers einmal spontan seine Hilfe anbot, stellte sich schnell heraus, dass wir Monate zuvor bereits einmal Kontakt wegen einer möglichen Kooperation hatten. Das My Traveling Piano-Projekt fand er so spannend, dass er mir den Egret One kurzerhand etwas günstiger zur Verfügung gestellt hat, um mich bei meiner Tour in Sachen Mobilität zu unterstützen.

Und eins kann ich sagen: Der Elektro-Roller macht unheimlich Spaß! Hier könnt ihr mehr zum Egret lesen: www.egret.de

PS: Wenn ihr euch für den Egret interessiert, schreibt mir kurz über das Kontaktformular. Bei einer Bestellung über mich bekommt ihr ein Fünfer-CD-Pack im Wert von 49 Euro gratis dazu. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.